Offene Ateliers in Grötzingen und Durlach am 24. und 25. September jeweils ab 11.00 Uhr

Am Samstag den 24. September von 11.00 – 20.00 Uhr und am Sonntag den 25. September von 11.00 – 18.00 Uhr öffnen wir KünstlerInnen in Grötzingen und Durlach gemeinsam unsere Ateliers für das Publikum. Dabei können Sie einen vertieften Einblick in den konkreten Entstehungsprozesse unserer Arbeiten nehmen!
Hier im Atelier-Haus in der Kirchstraße 10 und 12 werden neben meinen Skulpturen auch Werke von neuen Talenten der Freien Keramikakademie zu sehen sein. Sie widmen sich intensiv dem keramischen Handwerk – vom rohen Ton bis hin zum glasierten Objekt. Neben Skulpturen erwarten Sie hier also neu entworfenes Geschirr mit interessante Formen und Designs sowie selbst entwickelten Glasuren.
Unser spannendes Begleitprogramm!
Samstag 14.30 bis 16.30 Uhr
Kacheln bemalen mit Engoben, offen für alle Altersgruppen, Kinder in Begleitung von Erwachsenen.
Samstag 17.00 Uhr
Einblick in die Welt der Glasuren

Samstag 18.00 Uhr
geführter Atelierrundgang

Sonntag 14.30 bis 17.30 Uhr
Drehen an der Töpferscheibe, Schnuppern für Interessierte

Sonntag 16.00 Uhr
Kunstversteigerung für stART international e.V.,
Künstlerisch-pädagogisch-therapeutische Nothilfearbeit im Rahmen der psychosozialen Notversorgung von geflüchteten Kindern und Familien aus der Ukraine