Corona-Hygieneregeln der Freien Keramikakademie Karlsruhe

Seit April sind die Zugangsbeschränkungen zu den Präsenz-Veranstaltungen der freien Bildungseinrichtungen weitgehend aufgehoben. Wir bitten Sie jedoch auch weiterhin zu Ihrem und zum Schutz anderer Kursteilnehmer*innen und der Kursleiter*innen eine FFP2-Maske zu tragen.
Selbstverständlich gilt die „Niesetikette“ sowie die üblichen Regeln der persönlichen Hygiene.

Bitte auf jeden Fall zu Hause bleiben, wenn

  • Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinns, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) auftreten.
  • Kontakt zu Personen bestand, die aufgrund einer festgestellten oder vermuteten Infektion mit dem Coronavirus aktuell unter Quarantäne stehen.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, gültig seit dem 1. April 2022 finden Sie hier
Corona-Regeln auf einen Blick finden Sie hier